Gartenrestaurant

1.2. Preise
Kaltmiete: 332,00 EUR
Warmmiete: 590,00 EUR
Abstand: Auf Anfrage
Kaution: 960,00€
Kautionsbetrag: 960,00 EUR
Courtage / Provision: 3900,00 incl. Mwst zahlbar nach
Vertragsabschluß
 

1.3. Flächen
Gesamtfläche: ca. 100 m²
Anzahl separater WC's: 2
Gewerbefläche: ca. 100 m²
Gastraumfläche: ca. 40 m²
Anzahl Gastterassen: 1
Anzahl Stellplätze: 30


1.4. Ausstattung
Art der Ausstattung: einfach
Heizungsart: Etagenheizung
weitere Räume: Lagerraum
barrierefrei: ja


1.5. Umfeld
Gebiet: Siedlung

1.6. Energieausweis
Energieausweis vorhanden: nein


1.7. Beschreibung der Lage
Zwischen 1945 und 1949 war Pankow ein Ortsteil im Sowjetischen Sektor
Berlins und zwischen 1949 und 1990 Ortsteil im damaligen Ost-Berliner
Stadtbezirk Pankow. Zu diesem Verwaltungsbereich gehörten die heute
eigenständigen Ortsteile Niederschönhausen mit Schönholz und Nordend,
Rosenthal mit Wilhelmsruh, Blankenfelde, Buchholz, Heinersdorf,
Blankenburg, Karow und Buch.
In den 1980er Jahren ließ der Magistrat von Berlin größere Flächen von
Kleingartenanlagen räumen und auf dem gewonnenen Bauland neue
Wohnviertel errichten, beispielsweise beiderseits der Arnold-Zweig-Straße.
Nach der Wende war (Alt-)Pankow dann zwischen 1990 und 2001 Ortsteil im
Bezirk Pankow. Nach der Bezirksverwaltungsreform des Jahres 2001 blieb
Pankow weiterhin ein Ortsteil im nunmehr vergrößerten Bezirk Pankow.


1.8. Beschreibung der Ausstattung
Wir haben hier ein Gartenrestaurant in einer Kleingartenanlage mit
Jahresbetrieb da hier auch viele Einfamilien- häuser stehen. Die Umgebung ist grün und man kann den Alltagsstress vergessen. Die Gaststätte gibt es schon seit ca.30 Jahren und ist sehr beliebt bei den Anwohnern und auch
Überregional.
Gekocht wird hier zur Zeit Deutsch, durch die große Terrasse und den
Spielplatz ist es ein beliebtes Ausflugsziel geworden.
Im Außenbereich gibt es für den Sommer noch eine Extra Schankanlage da es sonst nicht zu bewältigen wäre alle Gäste schnell mit Getränken zu versorgen.Die Möglichkeit für Feierlichkeiten wird
hier regelmäßig wahrgenommen Hochzeiten, Geburtstagsfeiern usw. Bei
schlechtem Wetter kann man noch einen Saal zu den Feiern anmieten, im
gesamten stehen ca. 150 qm zur Verfügung.
Es ist eine Gaststätte wo man im Sommer sehr viel verdient und dafür im
Winter etwas ruhiger lebt.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.